Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 18. Juni 2020

 

 

 

 

 

TOP 26
Grundstücksverkauf Hessenring 55, 63071 Offenbach am Main
Antrag Magistratsvorlage Nr. 2020-216 (Dez. I, Amt 80) vom 03.06.2020,
2016-21/DS-I(A)0793

 

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt unter Berücksichtigung der nichtöffentlichen Anlage einstimmig wie folgt:

 

1.  In Abänderung des Beschlusses der Stadtverordnetenversammlung vom 26.02.2015 (Magistratsvorlage Nr. 2015/040 (Dez. I, Amt 80) vom 11.02.2015, 2011-16/DS-I(A)0672) werden für Abbruch und Entsorgungskosten des alten Funktionsgebäudes mit Trafostation sowie für die Trennung einer Fernwärmeleitung zusätzliche Mittel in Höhe von 94.730,75 EUR (brutto) bereitgestellt.

2.  Die benötigten Haushaltsmittel stehen beim Produktkonto 10010200.0510000080 (Bebaute Grundstücke - mit eigenen Bauten), Investitionsnummer 1001020500801201 (Erwerb von Grundstücken einschl. Nebenkosten) zur Verfügung.

3.  Alle sonstigen im Ursprungsbeschluss genannten Konditionen (Kaufpreis und Verrechnungspositionen) bleiben unverändert.

 

 

Die nichtöffentliche Anlage ist Bestandteil des Originalprotokolls.

 

 

 

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 25.06.2020

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung