Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 05. November 2020

 

 

 

 

 

TOP 32
Gestaltungssatzung für den Bürgeler Ortskern
Antrag CDU, B'90/Die Grünen, FDP und FW vom 10.09.2020, 2016-21/DS-I(A)0870

 

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit wie folgt:

 

Der Magistrat wird beauftragt, eine Gestaltungssatzung für den Ortsteil Bürgel der Stadtverordnetenversammlung zur Beschlussfassung vorzulegen.

 

Umfassen soll die Satzung Regelungen zu:

-          Gebäudetypologien

-          Dächer, Ziegel, Gaupen

-          Fassaden: Putz, Fachwerk, farbanstriche und Verkleidungen

-          Fensterelemente: Fensterformate, Türen, Tore und Läden

-          Fassaden- und Hofbegrünungen, Zäune und Mauern soweit diese von außen sichtbar sind

-          Öffentlicher Raum: Straßenraumgestaltung, Mobiliar

 

Ziel muss die Sicherung der gestalterischen Qualität des Dorfkerns und seiner prägenden Stilelemente sein.

 

 

 

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 10.11.2020

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung