Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2016 - 2021

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2016-21/DS-I(A)0880                                                         Ausgegeben am 18.11.2020

                                                                                               Eing. Dat. 18.11.2020

 

 

 

 

 

Haushaltsbegleitantrag

Prioritätenliste zur Sanierung der Offenbacher Radwege

Antrag AfD vom 17.11.2020

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Magistrat wird beauftragt, eine Prioritätenliste zur Sanierung der vorhandenen Radwege in der Stadt Offenbach zu erstellen und, beginnend mit dem Jahr 2021, jährlich € 500.000,- zur Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen im Haushaltsplan zu etatisieren.

 

 

Begründung:

Offenbach treibt derzeit massiv den Ausbau des innerstädtischen Radwegenetzes voran und investiert dazu erhebliche Mittel in den Bau von Fahrradstraßen und neuen Radwegen, die die Stadt von Ost nach West sowie von Nord nach Süd durchqueren.

Über die Neuanlage von Radwegen und Fahrradstraßen wird allerdings das bereits vorhandene Radwegenetz der Stadt, das sich seit Jahren an vielen Stellen in einem völlig desolaten Zustand präsentiert, sträflich vernachlässigt.