Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2011 - 2016

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2011-16/DS-I(A)0070                                                         Ausgegeben am 15.09.2011

                                                                                               Eing. Dat. 15.09.2011

 

 

 

 

Bildung des Verwaltungsausschusses des Jugendbildungswerkes des Jugendamtes der Stadt Offenbach a. M. für die bis 31.03.2016 dauernde Wahlzeit der Stadtverordnetenversammlung
Antrag Magistratsvorlage Nr. 260/11 (Dez. I, Amt 10) vom 14.09.2011


Die Stadtverordnetenversammlung wolle dem Magistrat vier Stadtverordnete sowie deren persönliche Stellvertreter bzw. Stellvertreterinnen, die zugleich stimmberechtigte Mitglieder des Jugendhilfeausschusses sein sollen, vorschlagen.


Begründung:

 

Laut § 4 der Satzung für das Jugendbildungswerk des Jugendamtes der Stadt Offenbach a. M. besteht der Verwaltungsausschuss als beschließendes Organ des Jugendbildungswerkes u. a. aus vier Stadtverordneten sowie deren Stellvertretern bzw. Stellvertreterinnen, die zugleich stimmberechtigte Mitglieder des Jugendhilfeausschusses sein sollen.

 

Die Mitglieder und deren Stellvertreter bzw. Stellvertreterinnen werden vom Magistrat für die Dauer der Wahlzeit der Stadtverordnetenversammlung berufen.