Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2011 - 2016

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2011-16/DS-I(A)0229                                                         Ausgegeben am 09.08.2012

                                                                                               Eing. Dat. 09.08.2012

 

 

 

Seniorenratswahlen aussetzen
Antrag FDP vom 01.08.2012


Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

1. Die am 22.03.2012 beschlossene und bisher nicht veröffentlichte Satzung des
    Seniorenrates (2011-16/DS-I(A)0165) wird hiermit aufgehoben.

2. In den kommenden beiden Jahren finden organisierte Gespräche zwischen
    Seniorenbeirat und Politik statt wie die Seniorenarbeit möglicherweise noch
    wirksamer gestaltet werden kann oder der Kontakt zwischen Seniorenbeirat und
    Politik strukturell oder organisatorisch zu intensivieren ist.

3. Ziel ist eine gemeinsame Vereinbarung von Politik und Seniorenverbänden über
    die künftige Struktur der Seniorenarbeit.

4. Die Kündigung der Finanzierungsvereinbarung mit dem bisherigen Seniorenbeirat
    wird wieder zurückgenommen.


Begründung:

 

Die Proteste aus den Seniorenverbänden gegen eine Wahl eines direkt gewählten Seniorenparlaments zeigt nach Auffassung der Antragsteller, dass die Befürchtung, hier würden funktionierende Strukturen zerschlagen, von den in der Altenarbeit engagierten Bürgern geteilt wird. Aus diesem Grund solle nun Zeit für weitere intensive Gespräche gefunden werden, bevor funktionierende Strukturen zerschlagen werden.