Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2011 - 2016

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2011-16/DS-I(A)0266                                                         Ausgegeben am 25.10.2012

                                                                                               Eing. Dat. 25.10.2012

 

 

 

 

Eigenbetrieb MainArbeit. Kommunales Jobcenter Offenbach

Berufung in den örtlichen Beirat gem. § 18d SGB II

Antrag Magistratsvorlage Nr. 392/12 (Dez. III, Amt 58) vom 24.10.2012

 

 

Der Magistrat beantragt, dass die Stadtverordnetenversammlung wie folgt beschließt:

 

In den Beirat des Eigenbetriebs MainArbeit - Kommunales Jobcenter Offenbach werden als Mitglieder berufen:

 

Dr. Felix Schwenke, Stadtrat

 

Herr Thomas Iser, Agentur für Arbeit Offenbach, Vorsitzender der Geschäftsführung

 

Frau Marita Weber, Bevollmächtigte der IG Metall, Offenbach

 

Herr Alexandre da Silva, Deutscher Gewerkschaftsbund, Regionsgeschäftsführer Südost-Hessen

 

Herr Friedrich Rixecker, Industrie- und Handelskammer Offenbach, Geschäftsführer

 

Herr Helmut Geyer, Kreishandwerkerschaft Stadt und Kreis Offenbach, Geschäftsführer

 

Frau Hanne Schirmer als Vertreterin der Verbände der freien Wohlfahrtspflege

 

Herr Patric Dietzel, Deutsches Rotes Kreuz Offenbach, Leiter Soziale Arbeit

 

Frau Ursula Ölcer, Unternehmerin, Offenbach

 

Dr. Stefan Höhl, Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände, Abteilungsleiter

 

 

als Stellvertreter/innen werden berufen:

 

Herr Horst Schneider, Oberbürgermeister

Vertreter für Herrn Dr. Felix Schwenke, Stadtrat

 

Frau Birgit Günther, Agentur für Arbeit Offenbach, Geschäftsführerin operativ

Vertreterin für Herrn Thomas Iser, Agentur für Arbeit Offenbach, Vorsitzender der Geschäftsführung

 

Herr Peter Wich, IG Metall Offenbach

Vertreter für Frau Marita Weber, Bevollmächtigte der IG Metall, Offenbach

 

Herr Mike Josef, Deutscher Gewerkschaftsbund Südost-Hessen, Organisationssekretär

Vertreter für Alexandre da Silva, Deutscher Gewerkschaftsbund, Regionsgeschäftsführer Südost-Hessen

 

Herr Thomas Süsser, Industrie- und Handelskammer Offenbach, Referent Aus- und Fortbildung

Vertreter für Herrn Friedrich Rixecker, Industrie- und Handelskammer Offenbach, Geschäftsführer

 

Herr Frank Willkomm, Kreishandwerkerschaft Stadt u. Kreis Offenbach, stellv. Kreishandwerksmeister

Vertreter für Herrn Helmut Geyer, Kreishandwerkerschaft Stadt und Kreis Offenbach, Geschäftsführer

 

Herr Hans-Jürgen Best, Arbeiterwohlfahrt Offenbach

Vertreter für Frau Hanne Schirmer, Verbände der freien Wohlfahrtspflege

 

Herr Thomas Ruff, Arbeiterwohlfahrt Offenbach

Vertreter für Herrn Patric Dietzel, Deutsches Rotes Kreuz Offenbach, Leiter Soziale Arbeit

 

Herr Gavsi Ölcer, Unternehmer,
Vertreter für Frau Ursula Ölcer, Unternehmerin, Offenbach

 

Herr Hans-Joachim Jungbluth, Geschäftsführer des Verbandes der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen, Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen

Vertreter für Herrn Dr. Stefan Höhl, Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände, Abteilungsleiter

 

 

Begründung:

 

Gemäß § 10 der Betriebssatzung für den Eigenbetrieb „MainArbeit. Kommunales Jobcenter Stadt Offenbach“ wird dem Eigenbetrieb ein örtlicher Beirat gem. §18d SGB II zur Seite gestellt. Der Beirat besteht aus 10 Mitgliedern, die von der Stadtverordnetenversammlung bestellt werden. Um die Arbeitsfähigkeit des Gremiums auch bei Verhinderung einzelner Mitglieder zu sichern, sollen auch Stellvertreter/innen für die Beiratsmitglieder berufen werden, die ebenfalls den jeweiligen Organisationsbereichen der zu vertretenden Mitglieder angehören sollen (Arbeitsverwaltung, Partner des Arbeitsmarktes, IHK, Handwerkerschaft, Freie Wohlfahrtspflege, Unternehmen). Die Bestellung erfolgt auf Vorschlag der entsendenden Institutionen.