Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2011 - 2016

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2011-16/DS-I(A)0483                                                         Ausgegeben am 21.11.2013

                                                                                               Eing. Dat. 21.11.2013

 

 

Woodstock in Offenbach

Antrag DIE LINKE. vom 21.11.2013

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Areal „Spessartring“/Buchhügelgelände“, auf dem der Neubau des Polizeipräsidiums Südosthessen entstehen soll, wird einer kulturellen Zwischennutzung zugeführt.

 

Dabei ist insbesondere an eine Nutzung des Geländes als Veranstaltungsort für Open-Air-Festivals zu denken.

 

Das Amt für Kulturmanagement wird beauftragt, örtliche Kulturinitiativen wie das KJK Sandgasse oder Süßwasser e.V. anzusprechen, um kompetente Veranstalter zu gewinnen. Gleichzeitig wird der Magistrat beauftragt, in Zusammenarbeit mit dem Amt für Kulturmanagement örtliche und überörtliche Vertreter der Wirtschaft als Sponsoren für die Durchführung der Veranstaltung zu gewinnen.

 

Um die Familienfreundlichkeit zu sichern wird außerdem eine Kinderbetreuung durch die Kinder- und Jugendfarm angestrebt.

 

 

Begründung:

 

Für den Kaufoptionsvertrag zwischen SOH, Land Hessen und Stadt Offenbach über das Areal „Spessartring“/Buchhügelgelände“ wurde in der Stadtverordnetenversammlung vom 14.11.2013 die dritte Verlängerung für die Befristung des notariellen Kaufangebotes beschlossen.

 

Zwischenzeitlich wurde das Gelände komplett geräumt und würde sich als idealer Veranstaltungsort für ein Open-Air-Festival anbieten. Ein solches Festival würde eine große Lücke im Veranstaltungskalender der Stadt schließen, den Bekanntheitsgrad Offenbachs insbesondere unter jungen Menschen erhöhen und nicht zuletzt die Ansiedelung der Kreativwirtschaft unterstützen.

 

Die Einbeziehung örtlicher Kulturinitiativen bei gleichzeitiger Sponsorensuche durch die Stadt bietet den Initiativen die Chance, sich auch überregional zu präsentieren.

 

Am Beispiel des legendären Woodstock-Festivals ist zu sehen, dass auch kleine Gemeinden durch die Veranstaltung von Open-Air-Festivals in die Geschichte eingehen können.