Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2011 - 2016

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2011-16/DS-I(A)0512                                                         Ausgegeben am 06.03.2014

                                                                                               Eing. Dat. 06.03.2014

 

 

 

 

 

Aufnahme eines Darlehens bei der Landesbank Hessen-Thüringen

Antrag Magistratsvorlage Nr. 067/14 (Dez. I, Amt 20) vom 05.03.2014

 

 

Der Magistrat beantragt, dass die Stadtverordnetenversammlung wie folgt beschließt:

 

Die Aufnahme des Darlehens wird unter Anerkennung nachstehender Bedingungen genehmigt:

 

Geldgeber               Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale

Kreditbetrag            EUR 12.500.000,00

Auszahlungskurs  100 %

Zinsen                     1,13 % p.a.

Laufzeit                    3 Jahre

 

 

Begründung:

 

Um einen Teil der finanziellen Vertragsverpflichtungen aus der Übernahme der Klinikum Offenbach GmbH durch die SANA Klinikum Offenbach GmbH erfüllen zu können, wurde die Aufnahme des Kommunalkredites erforderlich. Der Kreditbetrag wird ab Juni 2014 in Halbjahresraten in Höhe von 1,00 % p.a. zuzüglich ersparter Zinsen getilgt.

 

Die Vertragsbedingungen beinhalten die Auflage, die entsprechende aufsichtsbehördliche Genehmigung vorzulegen, für deren Erstellung ein Einzelbeschluss der Stadtverordnetenversammlung über die Kreditaufnahme herbeigeführt werden muss.