Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2011 - 2016

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2011-16/DS-I(A)0520                                                         Ausgegeben am 06.03.2014

                                                                                               Eing. Dat. 06.03.2014

 

 

 

 

 

Änderung der Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung

Antrag Stadtverordnetenvorsteherin vom 06.03.2014

 

 

Es wird beantragt, dass die Stadtverordnetenversammlung wie folgt beschließt:

 

Die Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Offenbach am Main wird wie folgt geändert:

 

§  28 alter Absatz (2) wird zu Absatz (3); der neue Absatz (2) lautet wie folgt:

Der Seniorenrat erhält gemäß § 8c Abs. 1 HGO das Recht, einen Vertreter/eine Vertreterin in die Ausschüsse für deren öffentlichen Sitzungsteil zu entsenden. Dieser Vertreter/diese Vertreterin ist bei allen wichtigen Angelegenheiten, die die Senioren und Seniorinnen der Stadt Offenbach betreffen, zu hören und hat bei diesen Themen ein Rede- und ein Vorschlagsrecht.

 

 

Begründung:

 

Durch Beschluss der Satzung des Seniorenrats wird die Änderung der Geschäftsordnung notwendig.