Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2016 - 2021

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2016-21/DS-I(A)0042                                                         Ausgegeben am 23.06.2016

                                                                                               Eing. Dat. 23.06.2016

 

 

 

Zwischenbericht zur Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes 2010-2020 mit Erläuterungsbericht der CO2-Bilanz 2011-2013

Antrag Magistratsvorlage Nr. 2016-184 (Dez. II, Amt 33) vom 22.06.2016

 

 

Der Magistrat beantragt, dass die Stadtverordnetenversammlung wie folgt beschließt:

 

1.    Der in der Anlage beigefügte Zwischenbericht zur Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes 2010-2020 inklusive des Erläuterungsberichtes der CO2-Bilanz 2011-2013 wird zur Kenntnis genommen.

 

2.    Die nächste CO2-Bilanz zu den Jahren 2014 – 2015 wird in 2017 vorgelegt.

 

* (Nachrichtlich: Zu der Ziffer 1 erfolgt keine Abstimmung, da es sich nur um eine Kenntnisnahme handelt).

 

 

Begründung:

 

Die Anstrengungen zur Umsetzung der beschlossenen Klimaschutzmaßnahmen des Integrierten Klimaschutzkonzeptes werden verstärkt, um die durch die Stadtverordnetenversammlung am 26.08.2010 (DS I (A) 618) beschlossenen Klimaschutzziele erreichen zu können.

 

Insbesondere vor dem Hintergrund der anstehenden weiteren Entwicklungen im Stadtraum Offenbach müssen die im Fazit des Zwischenberichts genannten Maßnahmen prioritär angegangen werden, besonders wenn die Stadt unmittelbar selbst Einfluss darauf hat.  

Kommunaler Klimaschutz und Klimaanpassung sind als Querschnittsaufgabe der Stadtverwaltung und des Stadtkonzerns anzusehen.

 

Um die Evaluation und Entwicklung besser abzuschätzen, wird die nächste CO2-Bilanz für die Jahre 2014 + 2015 bereits 2017 und nicht erst 2018 vorgelegt. Dann ist abschätzbar, welche Wirkung die inzwischen ergriffenen Maßnahmen haben werden.

Anlage

 

Verteiler:

13 x UPB

  1 x Minderheitenvertreter (UPB)

  2 x Vertreter (ALB)

  8 x Fraktionen

  4 x Stv.-Büro