Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2016 - 2021

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2016-21/DS-I(A)0640                                                         Ausgegeben am 15.08.2019

                                                                                               Eing. Dat. 14.08.2019

 

 

 

 

 

Sozialbericht ergänzen: Schul- und Ausbildungsabschlüsse aufnehmen

Antrag Die LINKE. vom 14.08.2019

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Sozialbericht der Stadt Offenbach wird zukünftig durch Statistiken ergänzt, die

 

1.    die erreichten Schulabschlüsse und

2.    die erreichten Ausbildungs- oder Hochschulausbildungsabschlüsse sowie

3.    das Berufsfeld der letzten sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit und

4.    Art, Umfang und Anzahl der im Berichtsjahr durchgeführten Qualifizierungsmaßnahmen

 

der nach SGB 2 leistungsberechtigten Menschen abbilden.

 

 

Begründung:

 

Die im Tenor genannten Merkmale werden aktuell in den Sozialberichten der Stadt Offenbach nicht erfasst. Aus dem Bericht lassen sich daher keine Schlussfolgerungen über notwendige oder über tatsächlich geplante Qualifikationsmaßnahmen ableiten.

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt über die Sozialpolitik der Stadt Offenbach sowie über den Wirtschaftsplan der MainArbeit, der die geplanten Qualifikationsmaßnahmen festlegt. Die oben genannten Kriterien sind eine wichtige Grundlage, ohne die diese Entscheidungen nicht getroffen werden können.