Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2016 - 2021

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2016-21/DS-I(A)0868                                                         Ausgegeben am 22.10.2020

                                                                                               Eing. Dat. 22.10.2020

 

 

 

 

 

Mobilitätsangebot durch Lastenfahrräder erweitern

Antrag CDU, B´90/Die Grünen, FDP und FW vom 12.10.2020

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Magistrat wird beauftragt, den Einsatz von Lastenfahrrädern im Stadtverkehr zu fördern.

 

Um der bereits bestehenden Nachfrage gerecht zu werden, sollten baldmöglichst bedarfsgerechte Abstellplätze für Lastenfahrräder eingerichtet werden, insbesondere in der Nähe von Einzelhandel und Märkten.

 

Ferner ist zu prüfen, ob Lastenfahrräder in das bestehende E-Mobil Ausleihsystem der NIO integriert werden können oder ob ein alternatives Leihsystem sinnvoll wäre. Dabei ist zu berücksichtigen, dass solche Ausleihstationen möglichst in jedem Stadtteil verfügbar sein sollen.

 

 

Begründung:

 

Lastenfahrräder sind eine umweltschonende Transportalternative.

Immer mehr Menschen nutzen sie zum Einkaufen, zum Getränke holen, um Kinder zur Kita zubringen, zur gemeinsamen Freizeitgestaltung etc.

 

Das Land Hessen hat das Potential dieser Mobilität erkannt und fördert den Kauf von Lastenfahrrädern. Auch der Handel erkennt den Nutzen, so verleiht z.B. Alnatura (in Kooperation mit dem VCD) Lastenfahrräder, die begeistert angenommen werden.

 

Voraussetzung für den verkehrspolitisch gewünschten Einsatz ist eine adäquate Infrastruktur: Lastenfahrräder benötigen angemessenen Raum für bequeme Erreichbarkeit und sicheres Abstellen.

 

Ein öffentliches Leihsystem macht Lastenfahrräder ganztägig verfügbar und ist besonders für Innenstadtbewohner interessant, die über keine eigene Abstellmöglichkeit verfügen bzw. nur hin und wieder Lasten transportieren.

 

Alles in allem zeigt sich: Lastenfahrräder entlasten den Verkehr, stärken den Handel, bieten eine Alternative zum Auto und schließen für größere Einkäufe im kleineren Umfeld eine Lücke in der Mobilität.