Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2006 - 2011

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                               Ausgegeben am 10.01.2007

                                                                                               Eing. Dat. 09.01.2007

 

Nr. 113

 

 

Intensivierung der Parkpflege
Antrag SPD, B`90/Die Grünen und FDP vom 09.01.2007, DS I (A) 113


Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

1. Der Magistrat wird beauftragt zu prüfen und zu berichten, wie die Pflege der
    Offenbacher Parks und Grünflächen verbessert und intensiviert werden kann. Dies
    betrifft insbesondere die Reinigung und einen regelmäßigen Grünschnitt. Dazu soll
    die Vereinbarung der Stadt mit der ESO GmbH zur Pflege der öffentlichen Parks
    überprüft und gegebenenfalls überarbeitet werden. Deren Einhaltung ist
    entsprechend zu kontrollieren.

2. Die Stadtverordnetenversammlung nimmt erfreut zur Kenntnis, dass das Mainufer
    von den Bürgerinnen und Bürgern in der jüngeren Vergangenheit immer intensiver
    als Naherholungsraum genutzt wird. Durch das „Leben am Fluss“ entsteht ein
    höherer Bedarf in der Parkpflege. Daher wird der Magistrat aufgefordert zu prüfen
    und zu berichten, wie dem erhöhten Pflegebedarf Rechnung getragen werden kann.


Begründung:

Offenbach besitzt viele Parks und Grünflächen, in denen sich die Bevölkerung erholen kann. Durch verschiedene Sanierungsmaßnahmen im Büsing- und Lilipark und an den Betonskulpturen im Dreieichpark sind diese Flächen schon wesentlich attraktiver geworden. Um die Parks auch dauerhaft gepflegt erscheinen zu lassen, bedarf es nur weniger regelmäßiger Maßnahmen. Ein Schritt ist die effektivere Beseitigung des anfallenden Mülls, indem die Abfalleimer öfter geleert und der Abfall auf den Grünflächen beseitigt wird. Ebenso wird ein regelmäßig durchgeführter Grünschnitt eine Verwilderung verhindern und so zur Attraktivitätssteigerung der Parks beitragen. Die Reinigung der Wege ist eine weitere  Maßnahme, um die Parks der Stadt sauberer und ansprechender wirken zu lassen. Gerade im Bereich der Innenstadt sind gepflegte Grünflächen für das gesamte Erscheinungsbild unserer Stadt sowie für die Identifikation und das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung von Bedeutung.