Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2006 - 2011

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                               Ausgegeben am 05.06.2008

                                                                                               Eing. Dat. 05.06.2008

 

Nr. 323

 

 

Dreieich-Park
Antrag SPD, B`90/Die Grünen und FDP vom 03.06.2008, DS I (A) 323


Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat möge prüfen und berichten:

1. welche Maßnahmen zu einer nachhaltigen Verbesserung der Parkpflege führen
    könnten und welche Kosten damit verbunden wären.

2. welche Kosten für die Sanierung des Hauptweges entstehen würden.

3. wie der Pavillon dauerhaft von Schmierereien befreit werden kann und kulturell
    stärker zu nutzen wäre.

4. wie eine gastronomische Nutzung (inkl. WC-Anlage), bevorzugt rund um das
    Rosenheimmuseum, geschaffen werden könnte.

5. wie die Stadt das Rosenheimmuseum dabei unterstützen könnte, damit das Museum
    den Park in das künstlerische Ausstellungskonzept einbeziehen kann.


Begründung:

Nach der Eröffnung des Rosenheimmuseums sollte auch das Umfeld den neuen Ansprüchen gerecht werden. Hierzu gehört die entsprechende Parkpflege, aber auch die Prüfung der Frage, wie die Nutzungsmöglichkeiten dieses innerstädtischen Parks erweitert werden könnten. Ziel sollte es sein, die Qualität des Parks nachhaltig zu verbessern.