Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2001 - 2006

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                                            Ausgegeben am 24.06.2003

                                                                                                            Eing. Dat. 24.06.2003

 

Nr. 508



Alte Kaserne an der Bieberer Straße
Antrag PDS vom 18.06.2003, DS I (A) 508

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Zur Vermeidung des weiteren Verlustes eines historischen Gebäudes in der Stadt und unter
Berücksichtigung der kommunalen Etatlage wird der Magistrat beauftragt, mit dem künftigen Investor eine integrative architektonische Lösung zum Teilerhalt der Kaserne, insbesondere des Kantinengebäudes, zu entwickeln.

Begründung:

Nach dem absehbaren Verkauf der Liegenschaft Bieberer Str. 225 durch das Land Hessen hat der Magistrat die Möglichkeit der baurechtlichen Regulierung, insofern also die Zuständigkeit für die Abstimmung der architektonischen Gestaltung. Das Argument, der Denkmalschutz sei nicht gegeben, steht dem nicht zwingend entgegen, wie die Entscheidung über das Alte Hospital belegt.