Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2001 - 2006

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                                            Ausgegeben am 02.07.2003

                                                                                                            Eing. Dat. 01.07.2003

 

Nr. 515

 

 


Regelmäßige Berichterstattung zum Stand der Umsetzung von Naturschutzmaß­nahmen in Offenbach

Antrag SPD, B 90/Die Grünen und FWG vom 01.07.2003, DS I (A) 515


Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird beauftragt, einen Bericht zum Stand der Umsetzung der
Naturschutzmaßnahmen in Offenbach vorzulegen und in geeigneter Weise fortzuschreiben.


BEGRÜNDUNG
Zur besseren Information der Öffentlichkeit, der engagierten Agenda-Gruppen, der Naturschützer und nicht zuletzt der Stadtverordneten über den Umsetzungsstand der Naturschutzmaßnahmen soll seitens der Verwaltung einmal jährlich ein Bericht vorgelegt werden.

Die antragstellenden Fraktionen greifen damit eine Idee des Agenda-Leitbildes auf. Es geht in erster Linie um mehr Transparenz und Bürgernähe. Sinnvollerweise würde ein solcher Bericht durch das Umweltamt erstellt und über den Magistrat der Stadtverordnetenversammlung zugeleitet werden.