Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2001 - 2006

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                                          Ausgegeben am 16.06.2004

                                                                                                          Eing. Dat. 16.06.2004

 

Nr. 670/1



Parkplatzkosten
Änderungsantrag FDP vom 16.06.2004, DS I (A) 670/1

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Ziffer 1 wird wie folgt geändert:

1. Das Parken von Pkw auf öffentlichen Wegen und Plätzen ist für 30 Minuten
    kostenfrei, die Überwachung erfolgt durch Aus- und Umrüstung der
    Parkautomaten auf entsprechende „Null-Tastaturen“.

Begründung:

15 Minuten sind zu knapp. Was soll man in dieser Zeit machen? Selbst kleine Einkäufe schafft man in der City kaum in 15 Minuten. Man muss vom Parkplatz zum Geschäft und wieder zurück. Bildet sich an der Kasse eine kleine Schlange, hat man schon verloren.

 

Es ist aber der Sinn dieser „Null-Taste“ – auch „Brötchentaste“ genannt -, kleine Einkäufe ohne Parkplatzkosten zu ermöglichen.