Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2006 - 2011

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                            Ausgegeben am 09.02.2011

                                                                                               Eing. Dat. 08.02.2011

 

Nr. 688

 

 

 

Stromanschluss und Toilettenzugang im Dreieichpark
Antrag SPD, B´90/Die Grünen und FDP vom 08.02.2011, DS I (A) 688


Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird beauftragt zu prüfen und zu berichten,

1. wie und zu welchen Kosten ein Stromanschluss am Pavillon im Dreieichpark
    installiert werden kann,

2. wie bei Veranstaltungen im Dreieichpark der Zugang zu Toiletteneinrichtungen
    gewährleistet werden kann.


Begründung:

Kulturelle Veranstaltungen wie Musik im Park erfreuen sich großer Beliebtheit. Bisher muss aber bei Musikveranstaltungen im Dreieichpark wegen des fehlenden Stromanschlusses zu umständlichen technischen Lösungen gegriffen werden. Da auch bei kleineren Veranstaltungen aufgrund des Umgebungslärms durch Flug- und Autoverkehr die Nutzung eines Mikrofons notwendig ist, wäre ein Stromanschluss generell sinnvoll und würde den Dreieichpark als Austragungsort für kulturelle Veranstaltungen auch durch Vereine attraktiver machen.

 

Es fehlt eine öffentliche Toilette im Dreieichpark. Allerdings existiert für Angestellte der OVB ein Toilettenhäuschen am Nordende des Parks, das den Veranstaltungsgästen evtl. gegen Kaution zur Verfügung gestellt werden könnte.