Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2001 - 2006

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                                          Ausgegeben am 23.06.2004

                                                                                                          Eing. Dat. 22.06.2004

 

Nr. 691


Beaufsichtigung Friedrichsweiher
Antrag CDU vom 21.06.2004, DS I (A) 691

Die Stadtverordnetenversammlung wolle beschließen:

Der Magistrat wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit den zuständigen Ordnungsbehörden eine bessere Überwachung des Bereiches um den Friedrichsweiher durchzuführen.

Begründung:

 

Es häufen sich Klagen darüber, dass sich insbesondere in den Sommermonaten rund um den Friedrichsweiher Personen versammeln, die ihrer Drogen- und Trunksucht nachgehen.

Der Ausschank von Getränken und die ungestörte Versammlung eines „zwielichtigen Personenkreises“ darf auf Dauer nicht hingenommen werden.

Nicht nur, dass dieser Personenkreis bis in die späten Abendstunden lautstark zugange ist, auch persönliche Belästigungen sind an der Tagesordnung.

 

Der Erholungswert des Friedrichsweihers und des nahe gelegenen Spielplatzes muss wieder hergestellt werden und dauerhaft gewährleistet sein.

 

Daher regt die antragstellende Fraktion an, diesen Bereich verstärkt durch Ordnungskräfte überwachen zu lassen.