Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2001 - 2006

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                                              Ausgegeben am 25.11.04

                                                                                                          Eing. Dat. 18.11.04

 

Nr. 773

 

 

 

Änderung zum Verwaltungshaushalt 2005 des Jugendamtes UA 45120 – Kinder- und Jugenderholung § 11 – (EP 4)
Antrag Jugendhilfeausschuß gem. § 71 SGB VIII vom 17.11.04, DS I (A) 773


Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Bei der Haushaltsstelle 45120.79500 (Zuschüsse Freizeiten freie Verbände für sozial schwache Teilnehmer) wird der Planansatz in Höhe von 11.000,- € um 4.000,- € auf 15.000,- € erhöht.


Begründung:

 

Die Mittel in dieser Haushaltsstelle werden als Zuschüsse gemäß gültiger Förder-richtlinien und Kriterien gewährt, um Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus sozial-schwachen Familien die Teilnahme an Freizeiten der freien Träger der Jugendhilfe zu ermöglichen. Bis einschließlich zum Haushaltsjahr 2000 standen hier 24.000,- DM zur Verfügung. Die Reduzierung des Planansatzes hat dazu geführt, dass nicht allen Anträgen in der Vergangenheit entsprochen werden konnte. Um den gesamten Jahresbedarf an Zuschüssen für die Anträge der freien Träger decken zu können und der aus Sicht des Jugendhilfeausschusses notwendigen Förderung der sozialen Kontakte von Kindern aus sozial-schwachen Familien umfassend gerecht zu werden, werden vom Jugendhilfeausschuß Mittel in Höhe von 15.000,- € für notwendig erachtet.