Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2001 - 2006

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                                          Ausgegeben am 28.04.2005

                                                                                                          Eing. Dat. 28.04.2005

 

Nr. 835

 


Turnhallenöffnung für Eltern und Kinder zum Sporttreiben am Wochenende
Antrag SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FWG vom 25.04.2005, DS I (A) 835


Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird beauftragt, im Zusammenhang mit der Beantwortung des Antrags I (A) 391/1 – Turnhallenöffnung in den Schulferien – vom 24.10.2002 zu prüfen und zu berichten, ob zukünftig eine Turnhallennutzung von Eltern und Kindern – wie in Münster unter dem Motto „Sporteln am Wochenende“ erfolgreich praktiziert – ermöglicht werden kann.


Begründung:

Die Aktion „Sporteln am Wochenende“ der Stadt Münster ermöglicht es Eltern und ihren Kindern, in den Wintermonaten am Wochenende Turnhallen für Sport und Bewegung zu nutzen. In Kooperation von Sportamt, Sportvereinen und Sponsoren werden eine Reihe von Turnhallen sonntags vormittags von 9 bis 13 Uhr geöffnet, und gegen einen geringen Unkostenbeitrag von 1,- Euro können Familien die von den Vereinen gestalteten und beaufsichtigten Bewegungsparcours und Spiellandschaften nutzen. Die Hausmeistertätigkeit wird dabei entweder von den Vereinen oder den Schulhausmeistern wahrgenommen. Im vergangenen Winter wurde dieses Angebot von etwa 20.000 Kindern und Eltern genutzt. Es sollte geprüft werden, ob diese Aktion auch auf Offenbach übertragbar ist, um gerade in den Wintermonaten das Angebot an Sport- und Spielmöglichkeiten für Kinder zu verbessern.