Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2001 - 2006

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                                         Ausgegeben am 02.06.2005

                                                                                                           Eing. Dat. 02.06.2005

 

Nr. 852

 

 

Änderung des Schulentwicklungsplanes 2000
Antrag CDU vom 02.06.2005, DS I (A) 852


Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Schulentwicklungsplan 2000 wird bei den Gymnasien wie folgt geändert: Die Jahrgangsstufe 5 wird bei der Rudolf-Koch-Schule 2- bis 3-zügig, bei der Albert-Schweitzer-Schule 4- bis 5-zügig und bei der Leibnizschule 6- bis 7-zügig geführt.


Begründung:

Der Wunsch nach gymnasialer Schulbildung ist nach wie vor ungebrochen. Die Rudolf-Koch-Schule in Offenbach muss in diesem Jahr eine Eingangsklasse mehr eröffnen, als im Schulentwicklungsplan vorgesehen ist. Da die Schülerprognose für die nächsten sechs Jahre auf hohem Niveau stagnierend bis steigend einzuschätzen ist, besteht die Notwendigkeit, den bestehenden Schulentwicklungsplan auf die Erfordernisse anzupassen.