Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2006 - 2011

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                               Ausgegeben am 27.11.2006

                                                                                               Eing. Dat. 27.11.2006

 

Nr. 97

 

 

 

 

Änderung zum Verwaltungshaushalt 2007 des Jugendamtes UA 45120
- Kinder- und Jugenderholung § 11 – (EP 4)
Antrag des Jugendhilfeausschusses gem. § 71 SGB VIII vom 27.11.2006,
DS I (A) 97


Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Bei der Haushaltsstelle 45120.60520 (Wandern, Fahrten, Freizeiten) wird der Planansatz in Höhe von 28.130,- € um 21.870,- € auf 50.000,- € erhöht.


Begründung:

 

In den städtischen Kinder- und Jugendeinrichtungen wurde für das Jahr 2007 für Wochenend- und Ferienfreizeiten sowie Ferienprogramme ein Gesamtbetrag in Höhe von 28.130,- Euro kalkuliert. Der festgestellte Bedarf wird mit diesen Mitteln jedoch nicht abgedeckt.

 

Um drei zentral organisierte Freizeiten zusätzlich anbieten zu können, sprach sich der Jugendhilfeausschuss für eine Erhöhung des Planansatzes auf 50.000 Euro aus.

 

Zentrale Freizeiten sind ein fester Bestandteil des Freizeit- und Bildungsangebotes der Kinder- und Jugendarbeit, um den Bedürfnissen junger Menschen nach Erholung, Erlebnissen und sozialen Kontakten in den Ferien gerecht zu werden.

 

Zentrale Freizeiten unterstützen zudem die soziale Integration junger Menschen in Offenbach am Main.