Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 25.07.2024


Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2006 - 2011


Drucksachen-Abteilung I (A) Ausgegeben am 01.06.2006

Eing. Dat. 31.05.2006

 

Nr. 14

 

 

Änderung der Hauptsatzung der Stadt Offenbach am Main
Antrag SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP vom 31.05.2006, DS I (A) 14


Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

1. Die Hauptsatzung der Stadt Offenbach am Main wird in § 1, Absatz (1) wie folgt
    geändert:

    Der Magistrat besteht aus dem/der Bürgermeister/in, dem/der hauptamtlichen
    Ersten Beigeordneten, zwei weiteren hauptamtlichen Beigeordneten und sechs
    ehrenamtlichen Beigeordneten.

2. Der HFB wird beauftragt, als Wahlvorbereitungsausschuss für die Stelle der
    Bürgermeisterin/des Bürgermeisters sowie für beide Beigeordnetenstellen tätig zu
    werden. Falls erforderlich, soll der Wahlvorbereitungsausschuss auch während der
    Sommerferien tagen.

 

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.