Quelle: pio.offenbach.de
Abgerufen am 20.02.2024


Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2021 - 2026


2021-26/DS-I(A)0046Ausgegeben am 10.06.2021

Eing. Dat. 10.06.2021

 

 

 

 

 

Öffentliche Toilette für den Roland-Park im Senefelder-Quartier

Antrag Ofa vom 09.06.2021

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Magistrat wird beauftragt, im Roland-Park im Senefelder-Quartier eine selbstreinigende Toilette nach Modell am Marktplatz auf öffentlichem Gelände nahe Roland-Park aufzustellen. Diese sollte kostenfrei benutzt werden können.

 

 

Begründung:

 

Mit der Bebauung des alten Produktions-Geländes (Offset Faber und Schleicher Druckmaschinen-AG) ist es zu einem deutlichen Einwohnerwachstum gekommen. Der Roland-Park ist der wichtigste öffentliche Rückzugsraum für die Anwohner, die sich in der Altersstruktur sehr gemischt zusammensetzt. Leider entstehen dadurch, insbesondere in den Sommermonaten, im Quartier Probleme, über die sich Anwohner beschweren, und über die auch öfter in der Presse berichtet wurde, u.a. Nutzung des Parkhauses und Seitenstraßen als Behelfstoilette.

 

Es gibt schon den Beschluss 2016-21/DS-I(A)0840/1. Dieser enthält jedoch einige Prüfungsauflagen, die zeitintensiv sind. Wir beantragen daher, den Standort Senefelder-Quartier vorzuziehen.

 

Hinweis: Der Antrag wird den Stadtverordneten und Fraktionen elektronisch (PIO) zur Verfügung gestellt.

 

Dieser Text wurde mit dem "Politischen Informationssystem Offenbach" erstellt. Er dient nur der Information und ist nicht rechtsverbindlich. Etwaige Abweichungen des Layouts gegenüber dem Original sind technisch bedingt und können nicht verhindert werden.