Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2001 - 2006

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Drucksachen-Abteilung I (A)                                                         Ausgegeben am 06.10.2005

                                                                                                           Eing. Dat. 06.10.2005

 

 

Nr. 888/2

 

 

 

 

Bolzplatz für die Johannes-Morhart-Straße
Änderungsantrag SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und FWG
vom 06.10.2005, DS I (A) 888/2


Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Magistrat wird beauftragt zu prüfen und zu berichten, ob zusätzlich zum derzeitigen Spielplatz in der Johannes-Morhart-Straße ein Bolzplatz in der Nähe des Jugendzentrums Nordend errichtet werden kann. Insbesondere soll dargelegt werden, wie hoch die Kosten hierfür sind und ob eine Cofinanzierung durch Dritte möglich ist.


Begründung:

 

Der Bedarf eines Bolzplatzes im Nordend ist unter den antragstellenden Fraktionen unstreitig. Die im Ursprungsantrag bezeichnete Fläche im hinteren Drittel des Kinderspielplatzes der Johannes-Morhart-Straße wird aus vielfältigen Gründen für die Errichtung eines Bolzplatzes für wenig geeignet erachtet.

 

Mit dem vorliegenden Änderungsantrag soll der Magistrat beauftragt werden, in der Nähe des Jugendzentrums Nordend eine Fläche zur Errichtung eines Bolzplatzes zu finden und die Kosten zur Errichtung dar zu legen. Eine Cofinanzierung durch Sponsoren ist wünschenswert.