Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 8. Dezember 2011

 

 

 

12. Fachstelle für ältere Menschen und Menschen mit Behinderung ebenerdig
und zentral
Antrag SPD, B´90/Die Grünen und FW vom 23.11.2011, 2011-16/DS-I(A)0109


Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt einstimmig wie folgt:

Der Magistrat wird beauftragt zu prüfen und zu berichten, wie und wohin Beratungsangebote für Seniorinnen und Senioren, wie z.B. die Fachstelle für ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen, in Räumlichkeiten verlegt werden können, die ebenerdig und zentral in Offenbach gelegen sind. Dabei sind auch die Kosten und Folgekosten einer Verlagerung der Beratungsangebote aufzuzeigen.




Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

 

Offenbach a. M., den 16.12.2011

Die Vorsteherin der Stv.-Versammlung