Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 16. August 2018

 

 

TOP 25

Fahrradstellplätze an Nahverkehrsknotenpunkten und viel besuchten Orten ausbauen
Antrag SPD vom 30.07.2018, 2016-21/DS-I(A)0449

 

Beschlusslage:

Protokollnotiz UPB 09.08.2018

Die Antragsteller übernehmen den Vorschlag, den zweiten Satz des Tenors zu streichen, so dass der Antragstext nach „zu erhöhen“ endet.

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt unter Berücksichtigung der Protokollnotiz einstimmig wie folgt:

 

Der Magistrat wird aufgefordert, die Anzahl der Fahrradstellplätze an

Verkehrsknotenpunkten und viel besuchten Orten in Offenbach zu erhöhen.

 

 

Vorliegende Anträge zur Beschlusslage:

 

Protokollnotiz UPB 09.08.2018

Die Antragsteller übernehmen den Vorschlag, den zweiten Satz des Tenors zu streichen, so dass der Antragstext nach „zu erhöhen“ endet.

 

2016-21/DS-I(A)0449 (neu)

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt unter Berücksichtigung der Protokollnotiz einstimmig wie folgt:

 

Der Magistrat wird aufgefordert, die Anzahl der Fahrradstellplätze an

Verkehrsknotenpunkten und viel besuchten Orten in Offenbach zu erhöhen.

 

 

2016-21/DS-I(A)0449 (alt)

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Magistrat wird aufgefordert, die Anzahl der Fahrradstellplätze an

Verkehrsknotenpunkten und viel besuchten Orten in Offenbach zu erhöhen. Über den Fortgang der Umsetzung soll regelmäßig im Ausschuss Umwelt, Planen und Bauen berichtet werden.

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 27.08.2018

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung