Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2021 - 2026

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2021-26/DS-I(A)0046/1                                                      Ausgegeben am 07.07.2021

                                                                                               Eing. Dat. 07.07.2021

 

 

 

 

 

Öffentliche Toilette für den Roland-Park im Senefelder-Quartier

Änderungsantrag FREIE WÄHLER vom 07.07.2021

 

 

Der Antrag wird wie folgt geändert:

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Magistrat wird beauftragt, gemäß Beschluss vom 01.10.2020

(2016-21/DS-I(A)0840/1) zeitnah, spätestens jedoch bis Ende Oktober 2021,

die entsprechende Vorschlagsliste inkl. Kostenkalkulation den Stadtverordnetenfraktionen zur weitergehenden Beratung vorzulegen.

 

 

Begründung:

 

Die Zahl der öffentlichen Toiletten ist in Offenbach seit vielen Jahren rückläufig. Um diesem Trend endlich entgegenzuwirken, wurde im Oktober 2020 beschlossen, dass seitens der Verwaltung entsprechende Orte zu definieren sind, an denen eine öffentliche Toilette sinnvoll und umsetzbar wäre.

 

Dem Bericht und der fachlichen Einschätzung der Verwaltung sollte nicht vorweggegriffen werden. Vielmehr ist darauf zu drängen, dass die Vorschläge zeitnah zur Beratung in den Fraktionen und Ausschüssen vorgelegt werden.

 

Hinweis: Der Antrag wird den Stadtverordneten und Fraktionen elektronisch (PIO) zur Verfügung gestellt.