Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 15. Juli 2021

 

 

 

 

 

TOP 10
Gesellschaftsvertrag der GBO
hier: Anpassung Gesellschaftsverträge und Geschäftsordnung der Beteiligungen
an Mustersatzung

Antrag Ofa vom 31.05.2021, 2021-26/DS-I(A)0029

 

 

Beschlusslage:

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit wie folgt:

 

Der Magistrat wird beauftragt, den Gesellschaftsvertrag der GBO

(Gemeinnützige Baugesellschaft m.b.H. Offenbach a.M.) entsprechend der durch die Stadtverordnetenversammlung beschlossenen Mustersatzung

(Beschluss 2011-16/DS-I(A)0648), einschließlich einer Regelung die zur Wahl von Arbeitnehmervertretern für den Aufsichtsrat führt, zu aktualisieren. Die Anpassung der betreffenden Regelungen hat vor den nächsten Neuwahlen des Aufsichtsrats zu erfolgen.

 

 

 

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 20.07.2021

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung