Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung

der Stadtverordnetenversammlung am 15. Juli 2021

 

TOP 13
Ankauf von Vonovia-Wohnungen
Antrag DIE LINKE. vom 09.06.2021, 2021-26/DS-I(A)0035
Änderungsantrag SPD, B´90/Die Grünen und FDP vom 24.06.2021,
2021-26/DS-I(A)0035/1

 

 

Beschlusslage:

2021-26/DS-I(A)0035/1

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit wie folgt:

 

Der Magistrat wird gebeten die GBO zu beauftragen im Zuge der bevorstehenden Fusion der Vonovia und der Deutsche Wohnen mit den Unternehmen das Gespräch zu suchen. Zum einen soll in dem Gespräch eruiert werden, ob Möglichkeiten des Ankaufs von Wohnungen bestehen. Zum anderen soll das Ziel verfolgt werden, dass im Rahmen der Unternehmensübernahme ein gedämpfter Mietanstieg, wie in

Frankfurt und Berlin, auch für Offenbach erreicht wird.

 

 

Vorliegende Anträge zur Beschlusslage:

 

2021-26/DS-I(A)0035/1

 

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt mit Stimmenmehrheit wie folgt:

 

Der Magistrat wird gebeten die GBO zu beauftragen im Zuge der bevorstehenden Fusion der Vonovia und der Deutsche Wohnen mit den Unternehmen das Gespräch zu suchen. Zum einen soll in dem Gespräch eruiert werden, ob Möglichkeiten des Ankaufs von Wohnungen bestehen. Zum anderen soll das Ziel verfolgt werden, dass im Rahmen der Unternehmensübernahme ein gedämpfter Mietanstieg, wie in

Frankfurt und Berlin, auch für Offenbach erreicht wird.

 

 

2021-26/DS-I(A)0035

 

Durch Annahme der 2016-21/DS-I(A)0035/1 entfällt die Abstimmung über die nachfolgende

2016-21/DS-I(A)0035.

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Magistrat wird beauftragt, im Zuge der bevorstehenden Fusion der Vonovia SE und der Deutsche Wohnen SE in Verhandlungen mit der Vonovia SE über den Ankauf von Wohnungen in Offenbach zu treten. Die Verhandlungen sollen in Zusammenarbeit mit der GBO geführt werden.

 

 

Dem Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Obenstehenden Beschlussauszug erhalten Sie unter Bezug auf § 66 HGO mit der Bitte um weitere Veranlassung.

 

 

 

Offenbach a. M., den 20.07.2021

Der Vorsteher der Stv.-Versammlung