Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2021 - 2026

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2021-26/DS-I(A)0086                                                         Ausgegeben am 24.08.2021

                                                                                               Eing. Dat. 24.08.2021

 

 

 

 

 

Visuelle Unterstützung in der Stadtverordnetenversammlung

Antrag Ofa vom 24.08.2021

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

  1. Während der Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung werden ein Beamer und eine Leinwand bereitgestellt, mit denen Stadtverordnete auf Wusch ihre Redebeiträge visualisieren können.

 

  1. Zwischen diesen Visualisierungen wird die aktuelle Tagesordnung gezeigt.

 

 

Begründung:

 

In der akademischen Welt, im Bildungsbereich und in der Geschäftswelt sind bei Präsentationen Visualisierungen seit Jahrzehnten üblich und haben sich bewährt. Der administrative und finanzielle Aufwand ist gering. Visualisierungen erleichtern das Verständnis und die Strukturierung der Redebeiträge. Sie erleichtern außderdem die freie Rede des Vortrags. Gerade in der Kommunalpolitik gibt es Themen, in denen erläuternde Bilder, z.B. Straßenkarten, äußerst hilfreich sein können.

Visualisierungen der Redebeiträge und das Einblenden der Tagesordnung sind außerdem hilfreich für die teilnehmende Öffentlichkeit, außerdem erleichtern sie die Dokumentation und gestalten die politischen Prozesse transparenter und nachvollziehbarer.

 

Hinweis: Der Antrag wird den Stadtverordneten und Fraktionen elektronisch (PIO) zur Verfügung gestellt.

 

Nachrichtlich: Der Antrag wurde von der antragstellenden Fraktion in der Sitzung des Haupt-, Finanz-, Digitalisierungs- und Beteiligungsausschusses vom 30.08.2021 zurückgezogen.