Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2021 - 2026

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2021-26/DS-I(A)0134                                                         Ausgegeben am 25.10.2021

                                                                                               Eing. Dat. 21.10.2021

 

 

 

 

 

Raus aus Corona – rein ins Leben

Antrag AfD vom 20.10.2021

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Magistrat wird nach erfolgter Aufhebung des Corona-Notstands aufgefordert, die Bevölkerung mit einer öffentlichkeitswirksamen Kampagne zur Rückkehr in das normale Leben zu motivieren, wie es vor Corona stattgefunden hat.

 

 

Begründung:

 

Der Gesundheitsminister Jens Spahn kündigte am 19.10.2021 in der Gesundheitsminister-Konferenz der Bundesländer an, dass der Corona-Notstand am 25.11.2021 auslaufen soll. Dies impliziert, dass keine Lockdowns, Veranstaltungsverbote oder Kontaktbeschränkungen mehr zugelassen sind, sobald die epidemische Lage aufgehoben wird.

Um die Bürger zu sensibilisieren, dass ein - weitestgehend - normales Leben in naher Zukunft wieder möglich sein wird, wird die Stadt Offenbach aufgefordert, positive inhaltliche Botschaften in einer deutlichen Wahrnehmbarkeit über Outdoor-Medien zu publizieren, wie sie es in entgegengesetzter Art und Weise während des Lockdown praktiziert hat.

 

Hinweis: Der Antrag wird den Stadtverordneten und Fraktionen elektronisch (PIO) zur Verfügung gestellt.