Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2021 - 2026

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2021-26/DS-I(A)0140/1                                                      Ausgegeben am 10.11.2021

                                                                                               Eing. Dat. 10.11.2021

 

 

 

 

 

Beitritt der Stadt Offenbach am Main zum „Rainbow Cities Network“

Ergänzungsantrag Die LINKE. vom 10.11.2021

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Antrag wird wie folgt ergänzt:

 

Die Stadt Offenbach stärkt im Zuge des Beitritts zum Rainbow Cities Network Jugendliche, die zur LSBTIQ-Community (Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans-, intergeschlechtliche und queere Menschen) gehören durch den Ausbau von:

 

1.    Angeboten spezifisch für Jugendliche aus der LSBTIQ-Community in Offenbacher Jugendzentren,

 

2.    städtischen Beratungsangeboten für Menschen, die der LSBTIQ-Community angehören.

 

 

Begründung:

 

Der Beitritt zum Rainbow Cities Network sollte von substanziellen Maßnahmen für Menschen aus der LSBTIQ-Community begleitet werden. Bisher ist das Angebot für diese Jugendlichen nicht ausreichend, deshalb sollte hier im Rahmen des Beitritts zum Rainbow Cities Network mit passenden Angeboten nachgebessert werden.

 

Hinweis: Der Antrag wird den Stadtverordneten und Fraktionen elektronisch (PIO) zur Verfügung gestellt.