Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2016 - 2021

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2016-21/DS-I(A)0801                                                         Ausgegeben am 04.06.2020

                                                                                               Eing. Dat. 04.06.2020

 

 

 

 

 

Innenstadt 4.0

Antrag CDU, B´90/Die Grünen, FDP und FW vom 25.05.2020

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

WLAN ist für eine moderne und attraktive Innenstadt (auch als Teil des Zukunftskonzepts Innenstadt „Basic-Projekt Offenbach Open“) von besonderer Bedeutung.

 

Der Magistrat wird daher beauftragt:

 

Bis Herbst 2020 ein Konzept vorzulegen, das aufzeigt wie und zu welchen Kosten (einmalige und dauerhafte) WLAN in der Innenstadt angeboten werden kann.

 

 

Begründung:

 

Damit Offenbach auch in Zukunft verstärkt die Chancen der Digitalisierung wahrnehmen kann, muss diese für die Bürgerinnen und Bürger greifbar gemacht werden. Eine leistungsfähige Netzabdeckung ist hierfür die Voraussetzung.

Danach wird in weiteren Schritten zu prüfen sein, welche weitere Infrastruktur für die Innenstadt 4.0 notwendig sein könnte. Hierzu könnten Smart Benches (Sitzgelegenheiten, die gleichzeitig als Aufladestationen für mobile Endgeräte und auch als WLAN–Hotspots fungieren), Roadsitescreens oder Infrastruktur für das Internet of Things (IoT) gehören.