Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt

Offenbach am Main

2021 - 2026

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2021-26/DS-I(A)0082                                                         Ausgegeben am 24.08.2021

                                                                                               Eing. Dat. 13.08.2021

 

 

 

 

 

Hochzeitsallee: Apfelbäume für Hochzeitspaare

Antrag Ofa vom 09.08.2021

 

 

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

 

1.    Der Magistrat wird beauftragt ein Konzept zur Pflanzung von Apfelbäumchen entlang des Fahrradweges in der Daimlerstraße für neu verheiratete Paare zu erarbeiten. Ergänzend ist zu erarbeiten, welche anderen bzw. alternativen Standorte sich eignen.

 

2.    Den neu verheirateten Paaren soll nach der Eheschließung angeboten werden, ein Apfelbäumchen als Paten zu pflanzen.

 

3.    Das zu erarbeitende Konzept soll ein geeignetes Verfahren zur Vergabe beschreiben sowie die Kosten für Pflanzung und Pflege der Apfelbäume ermitteln.

 

4.    Der Magistrat wird beauftragt über das erarbeitete Konzept an die Stadtverordnetenversammlung zu berichten.

 

 

Begründung:

 

Durch die Apfelbäumchen-Patenschaft für neu verheiratete Paare soll die Verbundenheit der Paare mit ihrer Stadt gestärkt und die Pflanzung neuer Bäume in Offenbach gefördert werden.

 

Hinweis: Der Antrag wird den Stadtverordneten und Fraktionen elektronisch (PIO) zur Verfügung gestellt.